Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Interviews | radioeins
Share
  • 2 years ago

Ein Konzert von Oasis gab im Jahr 1996 den entscheidenden Anstoß: Als Joel Stoker und Luke Crowther aus London die Gallagher-Brüder auf der Bühne sahen, war für sie klar: auch sie wollen eine Band gründen. Es dauerte noch ein paar Jahre, aber dann konnten sie mit zwei Mitstreitern und unter dem Namen „The Rifles“ tatsächlich selbst die Indierock-Szene erobern. Seit 2006 veröffentlichten die Briten fünf Studioalben. „Big Life“ heißt ihre aktuelle Platte: ein Doppelalbum, das leichtfüßige und melodieverliebte Britpop-Songs versammelt.

Comments