Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Interviews | radioeins
Share
  • 2 years ago

Talisco gehört zu den Menschen, die stets in Bewegung sein müssen. „Man könnte sagen, dass ich ein Vagabund bin“, erzählt der französische Sänger. „Was ich an den Leuten um mich herum beobachte: Wenn sie zu lange an einem Ort bleiben, sehen sie irgendwann nur noch das Schlechte und sind frustriert. Ich habe zwar ein Haus in Paris, aber ich reise sehr viel. Um kreativ zu sein, muss ich mich frei fühlen, und wenn ich reise, tue ich das. In den letzten zwei Jahren war ich eine Menge unterwegs. Auf mein neues Album hatte das einen großen Einfluss.“ „Capitol Vision“ heißt es, und könnte persönlicher kaum sein. Fanny Tanck begrüßte Talisco im radioeins-Studio.

Comments