Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Zeitmanagement leicht gemacht!
Share
5 Gründe, eine Ideenliste zu führen

5 Gründe, eine Ideenliste zu führen

Die meisten von uns haben keine Probleme, neue Ideen zu finden. Aber die meisten von uns haben Mühe, diese neuen Ideen dann tatsächlich einmal in die Wirklichkeit umzusetzen. Das hat mehrere Gründe. Richtig blöd ist aber, wenn wir zwar eine geniale Idee haben, sie danach mit der Zeit vergessen. Damit dir das nicht passiert, gibt es die Ideenliste. Ursprünglich habe ich diese Idee (sic!) bei „Getting Things Done“ (GTD) kennengelernt. David Allen empfiehlt ja den Kontext „Irgendwann/Vielleicht“ (Someday/Maybe). Hier gehören alle Ideen hin. Jede Woche (wichtig!) schaut man auf diese Liste und prüft, ob man nicht etwas davon umsetzen möchte. Das ist aber nur die eine Funktion der Ideenliste: Dafür sorgen, dass wir keine Idee vergessen. Es gibt noch weitere Vorteile, weshalb sich eine Ideenliste lohnt. Hier sind fünf davon. Die Shownotes findest du unter https://ivanblatter.com/ideenliste/

Comments