Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Wissenschaft im Brennpunkt - D
Share
Dünger als Problem - Viel hilft wenig

Dünger als Problem - Viel hilft wenig

Pflanzen brauchen nicht nur Licht, Luft und Wasser zum Gedeihen, sondern auch Stickstoff und Mineralstoffe. Als Justus von Liebig Mitte des 19. Jahrhunderts mit seiner "Agriculturchemie" eine landwirtschaftliche Revolution einleitete, warnte er allerdings auch gleich: Ein Übermaß an Dünger kann von den Pflanzen nicht aufgenommen werden und schadet mehr als dass es nützt.Von Arndt Reuningwww.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im BrennpunktHören bis: 23.01.2017 15:30Direkter Link zur Audiodatei

Comments