Keep up to date with every new upload!

Join free & follow WDR 5 Neugier genügt - Das Fea
Share
  • 2 years ago
Rio Doce: Leben mit dem Schlamm

Rio Doce: Leben mit dem Schlamm

Am 5. November 2015 brachen bei einem Eisenerzbergwerk in Brasilien zwei Staumauern eines Dammes, in dem viele Jahre Rückstände bei der Metallgewinnung versenkt wurden. Eine gewaltige Schlammlawine aus 40 bis 60 Milliarden Litern Abbauresten begrub erst ein nahegelegenes Dorf, tötete dabei mindestens 17 Menschen und ergoss sich dann in den Fluss Rio Doce. Der Schlamm breitete sich bis zu dessen Mündung in den Atlantik 600 Kilometer entfernt aus und ist heute auch vor der Küste Brasiliens sichtbar. - AutorIn: Carsten Upadek © WDR 2016

Comments