Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Viertausendhertz | Alle Podcas
Durch die Gegend | Eric Jarosinski (@NeinQuarterly)

Durch die Gegend | Eric Jarosinski (@NeinQuarterly)

„What did Jesus have, like 12 followers?“, schreibt Eric Jarosinski. Er selbst hat rund 130 Tausend. Und das mit Tweets, die erstmal gar nicht sooo massentauglich scheinen. Denn Eric aka @neinquarterly, schreibt Tweets über Sprache und Philosophie, Aphorismen eigentlich, oft melancholisch bis misanthropisch, immer hintersinnig und anspielungsreich: „At Starbucks I order under the name Godot. Then leave.“ Oder: „North Korea hacks Sony: A security disaster. The #NSA hacks us: A security procedure.“ Oder: „Wenn in doubt. Umlaut.“ Eric ist ein Fan der deutschen Sprache. Schließlich war er bis vor Kurzem noch Germanistik-Prof in Pennsylvania. Und eigentlich hätte er ein Buch schreiben müssen, keine 140-Zeichen-Botschaften. Wieso das alles erst ganz anders kam, wie er mit Twitter seine Schreibblockade überwand und am Ende doch noch ein Buch geschrieben hat („Nein. Ein Manifest“) - das hat er unserem Autoren Christian Möller bei einem Spaziergang durchs Frankfurter Uni-Viertel erzählt.

Comments