Keep up to date with every new upload!

Join free & follow SWR2 Zeitgenossen
Share
  • 2 years ago
SWR2 Zeitgenossen: Robert Spaemann, Philosoph

SWR2 Zeitgenossen: Robert Spaemann, Philosoph

Der katholische Glaube hat ihn geprägt, seit Kindesbeinen begleitet. Dabei waren Robert Spaemanns Eltern auf den ersten äußeren Blick keine typischen Kirchgänger: die Mutter Tänzerin, der Vater Kulturredakteur der Sozialistischen Monatshefte in Berlin. Doch ihr christliches Selbstverständnis machte sie zu entschiedenen Gegnern der NS-Diktatur. "Die Nationalsozialisten waren einfach die Feinde" schreibt Robert Spaemann in seiner Autobiographie. Diese Erfahrung wird zum Fundament seiner späteren philosophischen Gewissheit: "Nur Überzeugungstäter leisten Widerstand". Religiöse Überzeugungen sind für ihn nicht verhandel-, nicht relativierbar. Mit dieser entschiedenen Haltung zieht Spaemann später gegen jegliche, also auch die friedliche Nutzung der Atomkraft zu Felde.

Comments