Keep up to date with every new upload!

Join free & follow SWR2 Zeitgenossen
Share
  • 2 years ago
SWR2 Zeitgenossen: Guy Stern, Emigrant, Literaturwissenschaftler und "Ritchie-Boy"

SWR2 Zeitgenossen: Guy Stern, Emigrant, Literaturwissenschaftler und "Ritchie-Boy"

Günther, später "Guy" Stern wurde 1922 als Sohn einer fünfköpfigen jüdischen Familie in Hildesheim geboren. Mit Hilfe eines in St. Louis lebenden Onkels konnte er 1937 in die USA emigrieren, und so, als einziger seiner Familie, dem Schicksal von Deportation und Ermordung durch die Nazis entkommen. Nach seiner freiwilligen Meldung zum Kriegsdienst landete er 1944 als Mitglied der sogenannten "Ritchie Boys", einer Spezialeinheit des US-Militärnachrichtendienstes, in der Normandie, wo er bei Verhören deutscher Kriegsgefangener und Überläufer eingesetzt wurde. In den USA studierte er Literaturwissenschaften, Guy Stern veröffentlichte zahlreiche Bücher und Schriften zur deutschen Literaturgeschichte, insbesondere zur Literatur im Exil.

Comments