Keep up to date with every new upload!

Join free & follow SWR2 Zeitgenossen
Share
  • 4 years ago
Steffen Popp, Huchel-Preisträger 2014.

Steffen Popp, Huchel-Preisträger 2014.

Im Gespräch mit Werner Witt | Mit 36 Jahren zählt Steffen Popp schon zu den arrivierten Autoren. Sein Gedichtband "Dickicht mit Reden und Augen", für den er den Peter-Huchel-Preis am 3. April, erhalten hat, ist bereits sein dritter Lyrikband. Popp übersetzte gemeinsam mit Uljana Wolf Gedichte von Christian Hawkey aus dem Amerikanischen. Mit Monika Rinck, Anne Cotten und anderen Autoren aus seinem Berliner Netzwerk veröffentlichte er in "Helm aus Phlox. Zur Theorie des schlechtesten Werkzeugs.".Sein Roman "Ohrenberg oder der Weg dorthin" war 2006 für den deutschen Buchpreis nominiert. Popp wurde am 18. Juli 1978 in Greifswald geboren.

Comments