Keep up to date with every new upload!

Join free & follow SWR2 Zeitgenossen
Share
  • 4 years ago
Monsignore Klaus Mayer, katholischer Priester.

Monsignore Klaus Mayer, katholischer Priester.

Im Gespräch mit Tatjana Wagner | Er ist der Mann, der Chagall nach Mainz holte: Monsignore Klaus Mayer. Der katholische Pfarrer überzeugte den jüdischen Künstler, der nach dem Holocaust nie mehr in Deutschland arbeiten wollte, Fenster für seine Pfarrkirche Sankt Stephan zu entwerfen Klaus Mayer hat jüdische Wurzeln, sein Vater war Jude. Viele Familienmitglieder wurden von den Nazis ermordet oder brachten sich selbst um. Er selbst überlebte dank seiner couragierten Mutter und nur mit viel Glück. Die persönliche Begegnung mit einem Menschen wie dem Künstler Marc Chagall prägt das Leben von Klaus Mayer bis heute.

Comments