Keep up to date with every new upload!

Join free & follow SWR2 Zeitgenossen
Share
  • 5 years ago
Erika Tophoven, Übersetzerin von Samuel Beckett.

Erika Tophoven, Übersetzerin von Samuel Beckett.

Im Gespräch mit Eva Lauterbach | Was immer wir in Deutschland von Samuel Beckett lesen oder auf der Bühne sehen, es ist - mit wenigen Ausnahmen - übersetzt von Elmar und Erika Tophoven. KIKI und TOP - so nannte Beckett seine deutschen Übersetzer - lernten den Klassiker der Moderne in den frühen 50er-Jahren in Paris kennen. Erika Tophoven erinnert sich an die Begeisterung ihres Mannes, der "Warten auf Godot" 1953 in der französischen Uraufführung sah, sich umstandslos hinsetzte und übersetzte. Ein dankbarer Anruf von Beckett, der selber gut deutsch konnte, war die Antwort und der Beginn einer langen Arbeitsbeziehung.

Comments