Keep up to date with every new upload!

Join free & follow SWR2 Kontext
Share
  • 2 years ago
Wild und wichtig - Warum Europas letzte Urwälder schützenswert sind

Wild und wichtig - Warum Europas letzte Urwälder schützenswert sind

Tagged

#kultur

Von Josef Karcher | Alle drei bis vier Sekunden verschwindet auf der Erde eine Waldfläche so groß wie ein Fußballfeld. Der Bedarf an Holz und an Agrarfläche ist riesig. Das betrifft vor allem die letzten großen zusammenhängende Urwaldgebiete: die tropischen Regenwälder am Amazonas, in Zentralafrika und Südostasien, die Küstenregenwälder Nordamerikas, die Schneewälder Sibiriens. Der alte Kontinent Europa kann so etwas nicht vorweisen. Es ist nicht mehr viel übrig von Europas Urwäldern, einige wenige Flecken, Restbestände. SWR2 Kontext besucht zwei davon: den Bialowieza-Nationalpark in Polen, wo die Regierung Abholzungen plant, und die wilden Karpaten in Rumänien, von denen die Greenpeace-Waldexpertin Gesche Jürgens, gerade von einem Projekteinsatz zurückgekehrt, viel erzählen kann.

Comments