Keep up to date with every new upload!

Join free & follow SR 2 - ZeitZeichen in der Morg
Share
  • 1 year ago
ZeitZeichen 22.12.2016:  Die Gründung der französischen Akademie der Wissenschaften

ZeitZeichen 22.12.2016: Die Gründung der französischen Akademie der Wissenschaften

Von A wie Anatomie bis Z wie Zoologie - die französische Akademie der Wissenschaften bearbeitet einen breit angelegten Fächerkanon mit Schwerpunkt auf den naturwissenschaftlichen Disziplinen. Ins Leben gerufen von dem damaligen Finanzminister der Krone, Jean-Baptiste Colbert, diente die Akademie zuerst dem Ruhm des französischen Königs Ludwig XIV.
Der sogenannte Sonnenkönig machte Frankreich zur politischen und militärischen Zentralmacht Europas. Dass sein Königreich zu jener Zeit auch als Kultur- und Wissenschaftsnation eine führende Rolle spielte, hatte viel mit der neu gegründeten Akademie zu tun. Nach der Revolution 1789 wurde sie geschlossen, 1816 konnte sie ihre Arbeit wieder aufnehmen. Heute, nach vielen Reformen, widmet sie sich vor allem der internationalen Vernetzung von Wissenschaft und Forschung. Sie hat mittlerweile auch weibliche Mitglieder aufgenommen. Das war nicht immer so: Marie Curie wurde einst trotz ihres Nobelpreises als Mitglied abgelehnt.

Comments