Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Religionen - Deutschlandradio
Reformation und Ökonomie - Gottes Güter umsonst

Reformation und Ökonomie - Gottes Güter umsonst

Martin Luther war ein Kritiker des Ablasshandels. Er forderte: Gottes Gnade umsonst für alle und nicht als kostenpflichtige Ware – eine Botschaft mit ökonomischen Konsequenzen bis heute. Die Idee des Gemeinguts wird in alternativen Kreisen wieder lebendig.Von Christoph Fleischmannwww.deutschlandfunkkultur.de, ReligionenHören bis: 30.04.2018 14:04Direkter Link zur Audiodatei

Comments