Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Regionaljournal Zürich Schaffh
Streetparade-Prozess: Gefängnis oder Therapie?

Streetparade-Prozess: Gefängnis oder Therapie?

Ein 19-Jähriger soll an der Streetparade 2016 zwei Franzosen angegriffen und schwer verletzt haben. Die Staatsanwaltschaft fordert eine Gefängnisstrafe von zwölf Jahren, der Verteidiger will eine kürzere Strafe zugunsten einer Therapie aufschieben.Weitere Themen:Der Kanton Schaffhausen kauft ein Aktienpaket von seinem eigenen Elektrizitätswerk zurück.Nach 100 Tagen im Exil zieht die Tonhalle-Gesellschaft eine positive Bilanz.9 Sitzungen und fast 30 Stunden Debatte: Finanzdirektor Ernst Stocker zieht nach dem Budget-Marathon Bilanz.

Comments