Keep up to date with every new upload!

Join free & follow pro_choice
Share
  • 466
  • 6 months ago
Feature 2019: Feministische Kämpfe für reproduktive Rechte weltweit

Feature 2019: Feministische Kämpfe für reproduktive Rechte weltweit

Jedes Jahr finden 21 Millionen Abtreibungen unter unsicheren Bedingungen statt. Die Liste der negativen Folgen, die sie haben, ist endlos und umfasst neben physischen und psychischen Verletzungen auch Stigmatisierung und Kriminalisierung. 47.000 illegalisierte Abtreibungen gehen jedes Jahr tödlich aus.

Der Zugang zu einer sicheren Abtreibung ist in den einzelnen Ländern sehr unterschiedlich geregelt.
Während Schwangere in Einigen das Recht haben, über ihren Körper zu entscheiden und eine Schwangerschaft abzubrechen, ist Abtreibung an vielen Orten illegal. Reproduktive Rechte sind umkämpft. Insbesondere christliche Fundamentalist_innen kämpfen gegen die Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen.
Für das Radio-Feature haben wir die rechtliche Situation und die Akteur*innen der feministischen Kämpfe in Österreich, Italien, die Tschechische Republik, Nordirland, Irland, Bolivien und Zimbabwe.

Vielen Dank für die umwerfende Gesangseinlage an Helga von Radio grille in Wien.

Comments