Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Persönlich
Share
  • 1 year ago
- 09.07.2017

- 09.07.2017

Im zweiten «Persönlich» Sommerspecial trifft Gastgeberin Sonja Hasler die Dressurreiterin Silvia Iklé und den Spitzenkoch Anton Mosimann. Silvia Iklé, Dressurreiterin (68)Silvia Iklé wuchs zusammen mit zwei Schwestern in einer Arztfamilie in St. Gallen auf. Sie wollte nur Pferde und Reiten. Die Eltern waren nicht begeistert und fürchteten um die Gesundheit ihrer Tochter. In der Tat: mit 18 Jahren verunfallte Silvia Iklé schwer. Die Diagnose: Schädelbruch. Sie gab nicht auf.Mit ihrem Pferd Salieri («er war etwas zwischen Genie und Wahnsinn») wurde sie eine der besten Dressurreiterinnen der Welt. 2008 hörte sie auf, weil sie ihren Pferden keine Reise-Strapazen mehr zumuten wollte.Ehefrau und Mutter wurde Silvia Iklé nie. «Es hat einfach nicht gepasst», sagt sie rückblickend. Heute ist sie Unternehmerin und führt in Niederhasli einen Dressur-Ausbildungsstall.Anton Mosimann, Spitzenkoch (70)Aufgewachsen ist Anton Mosimann in Nidau bei Biel. Sein Vater führte dort das Restaurant «Grütli», K

Comments