Don’t miss the next upload by multicult.fm!

Join free & follow multicult.fm to be the first to hear it.

Join & follow
MULTICULT.FM | Interview mit dem Kreuzberger Konzeptkünstler  Philip Metz |25.01.2016

MULTICULT.FM | Interview mit dem Kreuzberger Konzeptkünstler Philip Metz |25.01.2016

Der deutsch-ghanaische Konzeptkünstler Philip Metz setzt sich mit dem "blinden Fleck" früher Kolonialgeschichte Deutschlands und Afrikas auseinander. Seine Arbeit über ernste Themen überzeugt durch eine gewisse Schärfe, aber auch Humor. In seinem Projekt Adler Afrika geht es um die kolonialen Fußspuren in Ghana. Aus diesem Projekt etwickelte sich das Folgeprojekt The Musical Ambassadors, ein Musikprojekt unter der Leitung von Joy Stuhr, unter Mitwirkung von Yaw Dela Botri und Philip Metz. Aktuell bringt sein aktuelles Projekt Mimikry Games Philip nach Senegal und was es damit auf sich hat erklärt er der Multicult Auslandkorrespondentin Elgin Hertel in Dakar.

Comments