Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Kreis Ab
  • 11 months ago
54:20
Share
Episode 160

Episode 160

Quer durch DKB Handball-Bundesliga führt die aktuelle Ausgabe des Podcasts. Zunächst blickt Moderator Sascha Staat mit Markus Götz von Sky auf die Partie zwischen dem SC Magdeburg und dem SC DHfK Leipzig. Warum konnte sich das Team von Bennet Wiegert so souverän durchsetzen und woran hapert es teilweise beim Club aus der Messestadt? Weiter geht es mit dem Duell TSV Hannover-Burgdorf gegen die Füchse Berlin. Die Mannen von Velimir Petkovic mussten die ersten Punkte lassen und machen sich außerdem Sorgen um Petar Nenadic. Der anstehende Wechsel von Superstar Aron Palmarsson von Veszprem nach Barcelona hat Auswirkungen bis in die deutsche Hauptstadt.

Weiterhin nicht alles rund läuft zudem beim THW Kiel, wie das spielerisch dürftige Remis gegen die SG Flensburg-Handewitt in der EHF Champions League unter Beweis stellte. Dort das Aus in der Gruppenphase? Beim HC Erlangen hätte man solche Probleme gerne. Denn selbst nach der Entlassung von Ex-Trainer Robert Andersson ist noch mächtig Sand i

Comments