Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Kreis Ab
39:51
Share
  • 2 years ago
Episode 119

Episode 119

Am ersten Wochenende der Champions League ging es bereits heiß und die ersten Spitzenspiele standen auf dem Programm. In Kiel empfing der THW die Startruppe aus Paris um Uwe Gensheimer, der seinem DHB-Auswahlkameraden Andreas Wolff auch ordentlich einschenkte, zum Sieg reichte es dennoch nicht. Der Gastgeber setzte sich unter anderem Dank Rückkehrer Christian Zeitz und den jungen Wilden knapp durch, wie Tamo Schwarz von den Kieler Nachrichten zu berichten weiß. Er äußert sich bei Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) außerdem zur Nationalmannschaftspause von Christian Dissinger und der möglichen Signalwirkung, die von seiner Entscheidung ausgehen könnte.

Auch Probleme mit Verletzten hat der Bergische HC, und das nicht allzu knapp. Daher musste der bereits zum sportlichen Leiter umfunktionierte Viktor Szilagyi mit aushelfen und führte das Team mit sieben Treffern und zahlreichen genialen Momenten zu einem Sensationssieg bei der HSG Wetzlar. Thomas Rademacher, u.a. für die Rheini

Comments