Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Kontext
Share
  • 2 years ago
Leibniz und das Abenteuer des Denkens

Leibniz und das Abenteuer des Denkens

2016 ist Leibniz-Jahr. Im November jährt sich der Todestag des Universalgenies zum 300. Mal. Kontext beleuchtet darum die wichtigsten Arbeiten des grossen deutschen Gelehrten der Frühaufklärung und taucht ein in das Abenteuer des Denkens im ausgehenden 17. Jahrhundert.Ein Tag reiche nicht aus, um die Einfälle zu notieren, die er bereits beim Aufwachen habe – so Gottfried Wilhelm Leibniz über sich selbst. Der gerne als Universalgenie bezeichnete Gelehrte war vielseitig begabt und glänzte in der Philosophie, Wissenschaftspolitik und Mathematik.Daneben war Leibniz aber auch als Diplomat tätig, als Jurist, Mediziner, Ethiker, Historiker oder Bergbauingenieur.Welches sind seine wichtigsten Leistungen? Was beinhalten sie, in welchem Kontext entwickelte Leibniz seine Ideen und welche Bedeutung haben sie heute noch?
Weitere Themen:

- Versöhnlicher Tausendsassa
- Die beste aller möglichen Welten

Comments