Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Interviews | radioeins
Share
  • 2 years ago

Jim Kroft ist ein englischer Musiker, Filmmacher und Fotograf. Auf seinem neuen Album Journeys #3 befasst er sich mit der aktuellen Flüchtlingskrise und verarbeit die Erlebnisse seines mehrwöchigen Aufenthaltes auf Lesbos und in Idomeni. Unter dem Motto "ein Mann, eine Gitarre, eine Kamera" ist zwischen Hoffnung und Verzweiflung ein emotionales, politisches Album entstanden. Begleitet wird das Album von ergreifenden Foto- und Videoaufnahmen und einer Crowdfunding Kampagne für die Flüchtlingshelfer auf Lesbos.

Comments