Keep up to date with every new upload!

Join free & follow GameFeature
Share
  • 2 years ago
Bravely Second: End Layer 3DS Test

Bravely Second: End Layer 3DS Test

Durch Bravely Default gab es eine richtige Nostalgiewelle im JRPG Genre und viele Entwickler konzentrieren sich wieder auf die guten alten rundenbasierten RPGs aus Fernost, siehe "I am Setsuna" oder der heiß ersehnte Nachfolger "Bravely Second: End Layer". Doch was beim ersten Teil wie eine Zeitreise war, ist nun beim zweiten etwas enttäuschend. Denn leider gibt es keine merklichen Neuerungen gegenüber dem Vorgänger. Das macht das Spiel nicht schlecht und es lebt gerade durch die tollen Charaktere und die emotionale Story, aber ein bisschen Innovation hätte nicht geschadet. Doch genug der Meckerei, denn das Spiel ist immer noch eine Wucht. Genau 2 Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils wird unsere Kristall-Priesterin Agnes vom Bösen Kaiser Verheer (orig. Oblivion) entführt. Ihr treuer Diener Yew versucht sie daraufhin zu retten und begegnet neuen wie auch alten Figuren aus dem Universum von Bravely. Eine sehr schöne Komponente, dass neue Charaktere frischen Wind in die Handlung br

Comments