Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Espresso
Share
Schlechtes Resultat für «Espresso»-Rösti

Schlechtes Resultat für «Espresso»-Rösti

Zu viel Zucker, zu viel Acrylamid. Das ist das Verdikt des Kantonalen Labors Zürich über eine Rösti, die das SRF-Konsumentenmagazin «Espresso» im Rahmen einer Rösti-Studie eingereicht hat. Wer einige einfache Tipps beachtet, kann zu Hause problemlos eine wesentlich gesündere Rösti brutzeln.
Weitere Themen:

- Telefonieren im Jet als neue Roamingfalle
- Konsum-Nachrichten

Comments