Keep up to date with every new upload!

Join free & follow dublab DE
Get closer to your favourite creators with Mixcloud Select.Read more
Subscribe Monthly
Share
  • 2 years ago
Institut für Betrachtung - die Zukunft der SPD (Part 2) (June 2020)

Institut für Betrachtung - die Zukunft der SPD (Part 2) (June 2020)

Für die Juni Ausgabe des Institus für Betrachtung unterhielten sich Philipp Höning und Thorsten Schneider mit der Berliner Künstlerin Ina Wudtke. Wieder einmal über die Zukunft der SPD, Solidarität und künstlerische Selbstorganisation.

Wudtke ist seit 2018 künstlerische Mitarbeiterin der documenta Professur an der Kunsthochschule Kassel. Ihre recherchebasierte Arbeit hinterfragt hegemoniale politisch-gesellschaftliche Diskurse und stärkt Gegendiskurse zu Themenfeldern wie Arbeit, Gender und Stadt. Die eigespielte Musik stammt von ihrer 2011 unter dem Pseudonym T-INA Darling herausgebrachten Konzept LP ‚The Fine Art of Living‘. 2018 erschien unter dem Titel The Fine Art of Living über ein umfangreiches Buch zu ihren künstlerischen Arbeiten gegen Gentrifizierung von 2008-2018 (Berlin, Archive Books).

Comments

Avatar