Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Die fünfte Schweiz
Share
Gabriela Gautschi rettet Podencos in Spanien

Gabriela Gautschi rettet Podencos in Spanien

Gabriela Gautschi lebt in Tarragona, im Süden Spaniens. Seit über zwölf Jahren engagiert sie sich für ausgesetzte «Podencos». Die aussergewöhnlichen Jagdhunde sind ihr ans Herz gewachsen: «Wenn ich einen Podenco aufgepäppelt habe und vermitteln konnte, bin ich glücklich.»Gabriela Gautschi hatte schon immer einen besonderen Draht zu Hunden. Aufgewachsen ist die 50-Jährige auf der Forch im Zürcher Oberland. Die Hundezüchterin ist fasziniert von der spanischen Hunderasse «Podenco»: «Sie haben einen besonderen Jagdinstinkt und sind schnell.» In Spanien werden die Jagdhunde leider immer wieder ausgesetzt, sagt Gabriela Gautschi: «Wenn die Hunde ihre Leistung nicht mehr erbringen, landen sie oft auf der Strasse.»In der Provinz Tarragona, im Embrodelta, besitzt Gabriela Gautschi ein Grundstück. Auf dem wohnt sie und versorgt die aufgegriffenen «Podencos»: «Ich versuche Ihr Vertrauen zu gewinnen, indem ich Futterstellen errichte. Mit der Zeit kommen sie immer näher und lassen sich anfassen.» D

Comments