Keep up to date with every new upload!

Join free & follow Aus Kultur- und Sozialwissensc
Hygiene-Museum Dresden - Rassismus als Werkzeug der Unterdrückung

Hygiene-Museum Dresden - Rassismus als Werkzeug der Unterdrückung

Rassentheorien haben die Ausbeutung von Menschen begleitet und erst ermöglicht. Das zeigt die neue Ausstellung "Rassismus. Die Erfindung von Menschenrassen" im Dresdner Hygiene-Museum. Sie nimmt auch das eigene Haus in den Blick und erinnert an rassistische Ausstellungen, die dort in der NS-Zeit zu sehen waren.Von Bastian Brandauwww.deutschlandfunk.de, Aus Kultur- und SozialwissenschaftenHören bis: 30.11.2018 19:34Direkter Link zur Audiodatei

Comments