#Sillestha no. 3 - eine queer*feministische Stunde vom 14.06.2017

#Sillestha no. 3 - eine queer*feministische Stunde vom 14.06.2017

119 plays119
Uploaded 6 years ago6 years ago
1:00:00
#Sillestha no. 3 - eine queer*feministische Stunde vom 14.06.2017

Selbstbestimmte Norm – Feminismus, Abtreibung und Pränataldiagnostik. Der Buchtitel der Autorin, Journalistin und politischer Aktivistin Kirsten Achtelik leitet durch unser Thema. Versucht wird, das Spannungsfeld zwischen dem Recht am eigenen Körper und dem Aufkommen unterschiedlicher (Reproduktions-)Technologien in den letzten Jahrzehnten abzuschreiten und auszuloten. Wunsch und Ziel ist das Einsetzen für und das Sichtbarmachen von queer*feministischen Perspektive/n.

http://www.kirsten-achtelik.net/ oder https://twitter.com/kir_ach

Rückblick auf die Proteste gegen den fundamentalistischen „Schweigemarsch“ im Erzgebirge
http://schweigemarsch-stoppen.de/

Ankündigung: Pride Parade am 15. Juli um 15 Uhr (Hermannplatz, Berlin Neukölln)
Die vierte „behindert und verrückt feiern“ Parade findet statt im Juli. Es werden noch Personen in der Vorbereitung gesucht.
https://www.facebook.com/pg/PrideParadeBerlin
http://www.pride-parade.de/

+++ Nächste Sendung am 12. Juli 2017 +++

Tracklist

Playing tracks by Patti Smith, Rufus Wainwright, Eels and Lily Alen.

Comments

Avatar